Arzneimittel

Kostenübernahme

In den Apotheken in Luxemburg gilt das Drittzahlersystem (système du tiers payant) des statutarischen Teils durch die Krankenversicherung. Dieses System ermöglicht es dem Versicherten bei Vorlage seinerSozialversicherungskarte und der medizinischen Verordnung ausschließlich den Teil zu seinen Lasten zu zahlen, d. h. der Versicherte bezahlt ausschließlich die Kosten, die nicht von der CNS übernommen werden oder die Kosten, die von dem Drittzahlersystem ausgeschlossen sind.

Zum letzten Mal aktualisiert am